«Ich vermisse dich Grossi»

Im Frühling 2020 riet der Bundesrat und das Bundesamt für Gesundheit den Kindern in der Schweiz ab, ihre Grosseltern zu besuchen. Der Grund: Das Coronavirus. Sich an diese Vorgabe zu halten, schien nicht ganz leicht. Viele Kinder pflegen engen Kontakt zu ihren Grosseltern. Dies bemerkte ich, als ich die Blogs auf der «Zambo»-Webseite durchstöberte. In der Redaktion beschlossen wir deshalb, eine Sendung den Grosseltern und Enkel zu widmen. Enkel konnten ihre Grosseltern via Musikwunsch grüssen und auch der umgekehrte Fall war ausnahmsweise erlaubt.

Diese Sendung gehört zu einer meiner liebsten. Ich fand es sehr rührend, wie sich die Enkelkinder Musikstücke aussuchten, die ihren Grosseltern bestimmt gefallen. Ebenfalls hat es mich gefreut, mich mit Grossmamis auszutauschen und zu vermitteln, dass auch diese ihre Enkel sehr vermissen.